Emotionale Hochzeitsfeier einer freien Trauung

freie Trauung im Garten

16. Januar 2018

Es sollte ein entspannter Tag mit Freunden, Familie und vielen Kindern werden und das ist ihnen voll und ganz gelungen. Anja und Michael habe ich auf der Hochzeit von seinem Zwillingsbruder 2016 kennengelernt und ein Jahr später durfte ich Ihre freie Trauung begleiten. Beide Hochzeiten waren grundverschiedenen, während Andreas und Andrea sich im edeln Ambiente des Schloss Hugenpoets das Ja Wort gaben, feierten Anja und Michael im Garten der Eltern eine zwanglose Gartenparty. Ich könnte mich überhaupt nicht entscheiden, welche Hochzeit mir besser gefallen hat, jede war auch Ihre Art großartig. Die beiden sind echte Glückskinder, kurz vor der Trauung, das Paarshooting in der Solinger Heide war gerade vorbei, schüttet es in Strömen und es gab keinen Plan B. Die Hochzeit sollte nur draußen im Garten stattfinden und eine Zelt war auch nicht vorgesehen, das Brautpaar war auch während des Dauerregens relativ entspannt und tatsächlich 10 Minuten vor der Zeromonie hörte der Regen auf und die Sonne kam wieder raus. Der Trauredner Jens Kehlen führte durch die Trauung , aber auch Freunde und Familie trugen zum Gelingen dieser emotionalen Trauung bei. Im Anschluss gab es noch ein paar wunderbare Reden der Väter, bei den doch einige Freudentränen flossen, danach wurde gegessen und die Gäste verlebten mit dem Brautpaar einen ungezwungen Tag. Weniger ist manchmal mehr. Ich wünsche den Beiden eine großartige Zukunft und hoffe das sie Ihre Gelassenheit nicht verlieren. Danke für den wunderschönen Tag mit Euch.

 

Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmt der Besucher der Verwendung von Cookies zu. mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen